Hautkrebsscreening

Hautkrebs ist die weltweit am häufigsten auftretende Krebserkrankung.

Diese sinnvolle Vorsorgemaßnahme wird für alle gesetzlich Versicherten ab einem Alter von 35 Jahren alle zwei Jahre angeboten.

    Untersucht werden hierbei:

  • die gesamte Haut des Körpers
  • die sichtbaren Schleimhäute und die Nägel.

Bitte kommen Sie zu dieser Untersuchung ungeschminkt und ohne Nagellack!

Bei verdächtigen Hautveränderungen erfolgt die zeitnahe Überweisung zum Hautarzt.

Dres. Iris & Echkard Zeilmann sind speziell qualifiziert, das Hautkrebs-Screening durchzuführen.
Diese Vorsorgemaßnahme kann einzeln durchgeführt werden, jedoch auch in Kombination mit der ebenfalls ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre empfohlenen Gesundheitsuntersuchung Check-up 35.

Weitere Infos finden Sie hier.